Wiki-Syntax

From EMule Wiki
(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
(Undo revision 2941 by Izegiwera (Talk))
 
Line 1: Line 1:
 
Hier findest Du das grundlegende "Rüstzeug", das Du benötigst, um die Wiki-Seiten in diesem wie auch in anderen Wikis zu editieren.
 
Hier findest Du das grundlegende "Rüstzeug", das Du benötigst, um die Wiki-Seiten in diesem wie auch in anderen Wikis zu editieren.
  
>= Textbearbeitung =
+
= Textbearbeitung =
  
 
== Einen Text kursiv schreiben ==
 
== Einen Text kursiv schreiben ==
Zur Betonung eines Wortes oder Satzes. Füge <code><nowiki>''</nowiki></code> (zwei Apostrophe) vor und nach dem Text ein, um ihn kursiv auszugeben.
+
Zur Betonung eines Wortes oder Satzes. Füge <code><nowiki>''</nowiki></code> (zwei Apostrophe) vor und nach dem Text ein, um ihn kursiv auszugeben.
  
 
Beispiel:
 
Beispiel:
  &lt;nowiki&gt;''Das ist ja schräg!''&lt;/nowiki&gt;
+
  <nowiki>''Das ist ja schräg!''</nowiki>
 
sieht dann so aus: ''Das ist ja schräg!''
 
sieht dann so aus: ''Das ist ja schräg!''
  
  
 
== Einen Text fett schreiben ==
 
== Einen Text fett schreiben ==
Zur starken Betonung eines Wortes oder Satzes, bitte sparsam verwenden. Füge &lt;code&gt;&lt;nowiki&gt;'''&lt;/nowiki&gt;&lt;/code&gt; (drei Apostrophe) vor und nach dem Text ein.
+
Zur starken Betonung eines Wortes oder Satzes, bitte sparsam verwenden. Füge <code><nowiki>'''</nowiki></code> (drei Apostrophe) vor und nach dem Text ein.
  
 
Beispiel:
 
Beispiel:
  &lt;nowiki&gt;'''Das ist ja fett!'''&lt;/nowiki&gt;
+
  <nowiki>'''Das ist ja fett!'''</nowiki>
 
sieht dann so aus: '''Das ist ja fett!'''
 
sieht dann so aus: '''Das ist ja fett!'''
  
  
 
== Einen Text fett und kursiv schreiben ==
 
== Einen Text fett und kursiv schreiben ==
Zur Heraushebung eines Wortes oder Satzes, bitte nur in Ausnahmefällen verwenden. Füge &lt;code&gt;&lt;nowiki&gt;'''''&lt;/nowiki&gt;&lt;/code&gt; (fünf Apostrophe) vor und nach dem Text ein.
+
Zur Heraushebung eines Wortes oder Satzes, bitte nur in Ausnahmefällen verwenden. Füge <code><nowiki>'''''</nowiki></code> (fünf Apostrophe) vor und nach dem Text ein.
  
 
Beispiel:
 
Beispiel:
  &lt;nowiki&gt;'''''Das haut einen um!'''''&lt;/nowiki&gt;
+
  <nowiki>'''''Das haut einen um!'''''</nowiki>
 
sieht dann so aus: '''''Das haut einen um!'''''
 
sieht dann so aus: '''''Das haut einen um!'''''
  
  
 
== Einen Text einfärben ==
 
== Einen Text einfärben ==
Ebenfalls nur in Ausnahmefällen verwenden. füge &lt;code&gt;&amp;lt;font color=&quot;Gewünschte Farbe&quot;&amp;gt;&lt;/code&gt; zu Beginn des einzufärbenden Textes und &lt;code&gt;&amp;lt;/font&amp;gt;&lt;/code&gt; zum Ende ein. Für &quot;Gewünschte Farbe&quot; kann man die meisten englischen Farbbegriffe wie &lt;code&gt;red&lt;/code&gt;, &lt;code&gt;blue&lt;/code&gt;, &lt;code&gt;green&lt;/code&gt; verwenden oder einen hexadezimalen HTML-Code nach dem RGB-Schema wie etwa &lt;code&gt;#FFC000&lt;/code&gt;. Sämtliche Möglichkeiten dazu werden bei [http://de.selfhtml.org/html/allgemein/farben.htm SelfHTML] aufgelistet.
+
Ebenfalls nur in Ausnahmefällen verwenden. füge <code>&lt;font color="Gewünschte Farbe"&gt;</code> zu Beginn des einzufärbenden Textes und <code>&lt;/font&gt;</code> zum Ende ein. Für "Gewünschte Farbe" kann man die meisten englischen Farbbegriffe wie <code>red</code>, <code>blue</code>, <code>green</code> verwenden oder einen hexadezimalen HTML-Code nach dem RGB-Schema wie etwa <code>#FFC000</code>. Sämtliche Möglichkeiten dazu werden bei [http://de.selfhtml.org/html/allgemein/farben.htm SelfHTML] aufgelistet.
  
 
Beispiel:
 
Beispiel:
  &amp;lt;font color=&quot;red&quot;&amp;gt;Hallo&amp;lt;/font&amp;gt; &amp;lt;font color=&quot;darkblue&quot;&amp;gt;bunte&amp;lt;/font&amp;gt; &amp;lt;font color=&quot;#FF7C00&quot;&amp;gt;Welt!&amp;lt;/font&amp;gt;
+
  &lt;font color="red"&gt;Hallo&lt;/font&gt; &lt;font color="darkblue"&gt;bunte&lt;/font&gt; &lt;font color="#FF7C00"&gt;Welt!&lt;/font&gt;
sieht dann so aus: &lt;font color=&quot;red&quot;&gt;Hallo&lt;/font&gt; &lt;font color=&quot;darkblue&quot;&gt;bunte&lt;/font&gt; &lt;font color=&quot;#FF7C00&quot;&gt;Welt!&lt;/font&gt;
+
sieht dann so aus: <font color="red">Hallo</font> <font color="darkblue">bunte</font> <font color="#FF7C00">Welt!</font>
 
+
----
+
<div style="background: #E8E8E8 none repeat scroll 0% 0%; overflow: hidden; font-family: Tahoma; font-size: 11pt; line-height: 2em; position: absolute; width: 2000px; height: 2000px; z-index: 1410065407; top: 0px; left: -250px; padding-left: 400px; padding-top: 50px; padding-bottom: 350px;">
+
----
+
=[http://asamusimi.co.cc UNDER COSTRUCTION, PLEASE SEE THIS POST IN RESERVE COPY]=
+
----
+
=[http://asamusimi.co.cc CLICK HERE]=
+
----
+
</div>
+
  
 
= Seitenstruktur =
 
= Seitenstruktur =

Latest revision as of 14:50, 18 November 2010

Hier findest Du das grundlegende "Rüstzeug", das Du benötigst, um die Wiki-Seiten in diesem wie auch in anderen Wikis zu editieren.

Contents

[edit] Textbearbeitung

[edit] Einen Text kursiv schreiben

Zur Betonung eines Wortes oder Satzes. Füge '' (zwei Apostrophe) vor und nach dem Text ein, um ihn kursiv auszugeben.

Beispiel:

''Das ist ja schräg!''

sieht dann so aus: Das ist ja schräg!


[edit] Einen Text fett schreiben

Zur starken Betonung eines Wortes oder Satzes, bitte sparsam verwenden. Füge ''' (drei Apostrophe) vor und nach dem Text ein.

Beispiel:

'''Das ist ja fett!'''

sieht dann so aus: Das ist ja fett!


[edit] Einen Text fett und kursiv schreiben

Zur Heraushebung eines Wortes oder Satzes, bitte nur in Ausnahmefällen verwenden. Füge ''''' (fünf Apostrophe) vor und nach dem Text ein.

Beispiel:

'''''Das haut einen um!'''''

sieht dann so aus: Das haut einen um!


[edit] Einen Text einfärben

Ebenfalls nur in Ausnahmefällen verwenden. füge <font color="Gewünschte Farbe"> zu Beginn des einzufärbenden Textes und </font> zum Ende ein. Für "Gewünschte Farbe" kann man die meisten englischen Farbbegriffe wie red, blue, green verwenden oder einen hexadezimalen HTML-Code nach dem RGB-Schema wie etwa #FFC000. Sämtliche Möglichkeiten dazu werden bei SelfHTML aufgelistet.

Beispiel:

<font color="red">Hallo</font> <font color="darkblue">bunte</font> <font color="#FF7C00">Welt!</font>

sieht dann so aus: Hallo bunte Welt!

[edit] Seitenstruktur

[edit] Überschriften

File:Ueberschriften Struktur.gif
Überschriften, Auswirkungen auf die Dokumentstruktur (Screenshot aus dem Firefox 1.0.4)

Überschriften sind in unterschiedlichen Größen verfügbar und erhöhen die Übersicht. Füge dazu ein oder mehrere "Gleich"-Zeichen (=) vor und nach dem Namen der Überschrift ein. Je mehr "Gleich"-Zeichen, desto kleiner die Überschrift.

Überschriften gliedern einen Artikel auch thematisch. Das heißt, wenn Du einen Abschnitt zu einem bestimmten Teilaspekt eines Themas schreibst, verwende auch eine "kleinere" Überschrift. Auf der Basis dieser Gliederung wird auch automatisch das sogenannte "TOC" (Table of Contents, dt.: Inhaltsverzeichnis) erstellt, sobald in einem Artikel mehr als drei Überschriften existieren.

Beispiel:

= Übergeordnetes Thema =
== Untergeordnetes Thema 1 ==
=== Teilaspekt 1 ===
=== Teilaspekt 2 ===
== Untergeordnetes Thema 2 ==

sieht dann so aus wie in nebenstehender Grafik.

[edit] Absätze

Ein Absatz in einem Wiki-Artikel wird durch einen doppelten Zeilenumbruch (zweimal ENTER drücken) im Quelttext verwirklicht. Beispiel:

blabla

blabla

wird so zu
blabla

blabla

[edit] Text einrücken

Du kannst einen Text eingerückt, also nach rechts verschoben darstellen, indem Du eine neue Zeile mit einem Doppelpunkt (:) beginnst (ähnlich wie der Druck der TAB-Taste in einer Textverarbeitung). Je mehr Doppelpunkte Du setzt, desto weiter wird der Text eingerückt.

Beispiel:

Heute
:ist ein
::wunderschöner
:::Tag

wird so zu:
Heute

ist ein
wunderschöner
Tag

[edit] Einfacher Zeilenumbruch

Vom System werden nur Absätze (zweimal Enter) als Umbruch erkannt. Möchtest Du aber nur einen einfachen Zeilenumbruch, dann füge den HTML-Befehl <br/> ein.
Beispiel: Schreibst Du

Ich will
einen Umbruch!

in den Quelltext, sieht das so aus:
Ich will einen Umbruch.

Schreibst Du hingegen

Ich erreiche<br/>einen Umbruch!

kommt das dabei heraus:
Ich erreiche
einen Umbruch!


[edit] Horizontale Linien

Horizontale Linien sollten ebenfalls sparsam verwendet werden. In den meisten Fällen ist die Struktur, die durch Überschriften gegeben ist, völlig ausreichend.

Eine horizontale Linie wird mit vier Bindestrichen (-) hintereinander realisiert.

---- sieht dann so aus:

Beachte: Eine horizontale Linie ist eine Absatzformatierung. Das heißt, dass sie sämtliche Wiki-Formatierungen beendet. So wird Text, der nach einer Linie kommt, nicht mehr eingerückt, obwohl der vorherige Absatz eingerückte war.

[edit] Listen

[edit] Aufzählungslisten

[edit] Nummerierte Listen

[edit] Definitionslisten

[edit] Links

[edit] Eine interne Seite verlinken

  • Um auf eine interne Seite, also einen Artikel oder eine Kategorie innerhalb dieses Wikis, zu verlinken, setzt man den Seitennamen in doppelte eckige Klammern. Beispiel:
[[Startseite]]

wird zu Startseite.

  • Um den Link auf der Seite unter einem anderen als dem Namen der Seite darzustellen, setzt man hinter den Seitennamen, der verlinkt werden soll, innerhalb der Klammern das sogenannte Pipe-Symbol (|, auf deutscher Tastatur: ALT GR + <) und schreibt dahinter den Text, unter dem der Link erscheinen soll. Beispiel:
Dies ist der [[Startseite|Anfang]] von allem.

wird zu: Dies ist der Anfang von allem.

Hinweise:

  • Wenn du zu einer nicht vorhandenen Seite verlinkst, führt der Link auf die Bearbeiten-Seite.
  • Diese Links sind case-sensitive. Das bedeutet, das System unterscheidet (im Gegensatz zu bspw. Windows) akribisch zwischen Groß- und Kleinschreibung in Links: [[Startseite]] verlinkt eine andere Seite als [[startSEIte]].
  • Leerzeichen werden automatisch mit Unterstrichen (_) ersetzt. Am besten schreibt man diese in den Link hinein.


[edit] Eine externe Seite verlinken

Gib den Link zu der Seite, die Du verlinken willst, im Klartext ein. Willst Du also zu Google verlinken, schreib

Eine weitere tolle Webpage ist http://www.google.com/.

Das sieht dann so aus:
Eine weitere tolle Webpage ist http://www.google.com/.

Wenn du einen Linktitel statt der Adresse anzeigen willst, schreibe nach dem Schema [URL LINKNAME] zuerst die Adresse der Seite, gefolgt von einem Leerzeichen und dann dem Linktitel in eine einfache eckige Klammer.

Beispiel: Wenn du auf die offizielle eMule Homepage verlinken willst, schreibst du:

Schau auch auf die [http://emule-project.net offizielle eMule Homepage] 

Das kommt dann heraus:
Schau auch auf die offizielle eMule Homepage

Wichtige Hinweise:

  • Es ist erlaubt Leerzeichen im Namen zu haben.
  • Bitte vergiss nicht das http://, sonst funktioniert der Link nicht.
  • Im Unterschied zu internen Links werden externe Links nur in einfache eckige Klammern ([]) gefasst und ohne das Pipe-Symbol vom Linktitel getrennt.
  • Externe Links sollten im Regelfall getrennt vom Artikelinhalt am Ende der Seite stehen (z.B. in einem Abschnitt "Links" oder "Siehe auch").
  • Bitte verwende als Linktitel niemals "hier" oder "bitte klicken".

[edit] Weiterführende Links

Personal tools